Wofür steht VIU?

Amtlich wird VIU als “Verein zur Förderung der Interessen der Umwelttechniker” geführt. Kurz gesagt sind wir ein Verein, der für die Interessen der Studierenden und Absolventen der Studienrichtungen “Industrieller Umweltschutz, Entsorgungstechnik und Recycling” (bis 2013) und  “Industrielle Umweltschutz- und Verfahrenstechnik” eintritt.

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, den Wissens- und Erfahrungsaustausch zwischen Studierenden und Absolventen zu forcieren. Dies gibt einerseits Studenten die Möglichkeit, sich ein Bild davon zu machen, was sie in ihrer beruflichen Zukunft erwartet. Andererseits werden Absolventen durch den Verein über die neuesten Entwicklungen an der Universität informiert.

Weiters möchten wir Betriebe und Behörden gezielt auf unsere Studienrichtung aufmerksam machen. Wir wollen vermitteln, dass es sich bei Umwelttechnikern aus Leoben um Generalisten mit breitgefächerter Ausbildung handelt, deren Horizont über die Dimensionierung eines Gaswäschers oder die Planung einer Deponie hinausgeht.

Ein Hauptanliegen ist die Zusammenarbeit zwischen Industriebetrieben und der Universität auf dem Gebiet der Umwelttechnik zu verstärken, um dadurch für beide Seiten neue Möglichkeiten zu eröffnen. Unternehmen profitieren von Projekten, welche im Rahmen einer Diplomarbeit oder eines Praktikums durchgeführt werden und lernen so vielleicht zukünftige Mitarbeiter kennen. Studierenden erhalten die Möglichkeit praxisbezogen zu arbeiten, Erfahrungen zu sammeln und Kontakte zu knüpfen.

Weitere Gebiete unseres Engagements sind die Organisation von Exkursionen und Vorträgen zu aktuellen Themen, die für Umwelttechniker von Interesse sind. Für nähere Informationen bitten wir Sie, uns schriftlich oder telefonisch zu kontaktieren.

Unsere Funktionäre

Roland Pomberger Obmann
Verena Wolf Obmann-Stv.
Christa Waltritsch Vereinssekretärin, Kassierin, Absolventenkontakte,
  Homepage, Plakate,  Stammtische
Renato Sarc Kassierstellvertreterin
Christa Waltritsch Schriftführerin
Melanie Waltritsch Schriftführer-Stv.
Melanie Waltritsch Zeitungsredakteurin
Gerhard Wurzer 1. Kassaprüfer
Sabine Schlögl 2. Kassaprüfer

Wie werde ich Mitglied?

Mit einem formlosen Email an Frau Christa Waltritsch.

Jahresmitgliedsbeiträge:

  • Ordentliche Mitglieder:

    • Studenten  "Industrielle Umweltschutz- und Verfahrenstechnik" € 10,—
    • Absolventen “Industrieller Umweltschutz, Entsorgungstechnik und Recycling” (bis 2013) und "Industrielle Umweltschutz- und Verfahrenstechnik" € 20,—

  • Außerordentliche Mitglieder:

    • Hörer und Absolventen anderer Studienrichtungen und andere Universitätsangehörige, Unternehmer usw. € 20,—

 

Selbstverständlich freut sich der Verein auch über freiwillige Spenden, die über den jährlichen Mitgliedsbeitrag hinaus gehen.

Vereinsstatuten


Externe Links